3D-metal-Print-hipjoint
November 23, 2017
SHARE
Die Additive Fertigung ist in der Medizinaltechnik kaum mehr wegzudenken. Wo wird sie eingesetzt, was sind die technischen und regulatorischen Anforderungen und Herausforderungen? Über diese und viele weitere Themen werden wir im Additive Update: «Additive Fertigung in Medtech» sprechen.

Spannende Referate (auf Deutsch) wie:

  • «Additive Fertigung metallischer Endoprothesen: Anwendungen und regulatorische Anforderungen» Maximilian Munsch, ampower GmbH & Co. KG, Hamburg
  • «Was leistet eine zertifizierte Software zur Segmentierung, Analyse, Simulation und Visualisierung im medizinischen 3D Druck» Martin Herzmann, Materialise GmbH, München

Weitere Referenten werden in Kürze hier bekanntgegeben.

  • Apero und Networking

Mehr News & Events

Smart Factory Breakfast Pitch 29.11.2022

Kurz vor dem Jahresende fand bereits der vierte Smart Factory Breakfast Pitch in der Swiss Smart Factory statt.

Belastungstest für Unterarmschienen

In Zusammenarbeit mit dem Kantonsspital Basel wurde eine Vorrichtung entwickelt mit der statische Belastungstests für 3D gedruckte Unterarmschienen...

Get-together im SIPBB

Am 22. November 2022 fand zum zweiten Mal in diesem Jahr der «get-together Apéro» im SIPBB statt, mit der Intension das interne Networking zwischen...

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing you agree with the our terms of use.