Additive Update: «AM Design Software»

Donnerstag, 6. September 2018, von 14:00 bis 18:00 Uhr

Die Additive Fertigung ist der physikalische Arm der Digitalisierung. AM Design, Baujob Vorbereitung, Dokumentation und automatisierte Produktion ist stark Software getrieben und ermöglicht es, die digitalen Objekte in reale Bauteile umzusetzen.

lll

Kosten

CHF 150.– (Early Bird) bis 16. August 2018  anschliessend CHF 250.- (exkl. MWST)
Die Platzzahl ist limitiert – melden Sie sich noch heute an.
Anmeldeschluss: 03.09 2018

Ort

Switzerland Innovation Park Biel/Bienne AG, Aarbergstrasse 5, 2560 Nidau-Biel


Anreise/Parking

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Coop Parkhaus (Salzhausstrasse 31, Biel) zu parkieren.

Programm

14:00 Uhr

Eintreffen der Gäste

14:05 Uhr

Begrüssung und Vorstellung des SIP BB
Dr. Felix Reinert, Switzerland Innovation Park Biel/Bienne

14:20 Uhr

“Simulationsgetriebenes Design für die additive Fertigung” 
Bernd Zimmer, Sen. Account Manager, Altair Engineering GmbH, Deutschland

14:45 Uhr

“Industrie 4.0 «einfach» umgesetzt, die smarte Lösung für die AM Branche”
Jonas Albergatti, Imnoo AG, Glattbrugg, Schweiz

15:10 Uhr

Kaffeepause

15:50 Uhr

„Bottleneck 3D-Konstruktion – Mit Designautomation zum skalierbaren Geschäftsmodell“
Florian Reichle, Co-Gründer und CEO, trinkle 3D GmbH, Deutschland

16:15 Uhr

„Design für AM – Materialise 3-matic für topologisch optimierte Bauteile und Leichtbaustrukturen“
Christian Bullemer, Materialise GmbH, Deutschland

16:40 Uhr

„Reimagine products. Reinvent manufacturing. Rethink business.“
Jean-Luc Emery, Portfolio Developer CAE for Austria and Switzerland, Siemens PLM Software

17:10 Uhr

Abschluss, Dank und Foto

17:10 bis 18:00 Uhr

Apero und Networking

SPONSOREN

Sponsoren_0000s_0000_Ebene-5

ANMELDUNG

* sind Pflichtfelder.