«Ein Blick» in den Neubau von SIPBB: Das Gebäude

Rendering-des-Neubaus-Switzerland-Innovation-Park-Biel-Bienne
SHARE
In der Serie «Ein Blick» führen wir Sie in regelmässigen Abständen durch den Neubau von SIPBB.

Der SIPBB bietet Begegnungszonen für Menschen in einem Innovationsumfeld.

Das fünfstöckige Gebäude bietet eine Gesamtfläche von 15 500 m², ist modern, lichtdurchflutet und sehr anpassungsfähig. Nach dem Baukastenprinzip besteht der Innenausbau in Modul- und Leichtbautechnik.

 

Nachhaltigkeit

Der Neubau ist Minergie-P zertifiziert was einen nachhaltigen Umgang mit den Energieressourcen gewährleistet. Mittels Photovoltaik erzeugen wir eigenen Strom und können diesen dank genügend Batteriekapazität speichern. Die Heizung und Kühlung des ganzen Gebäudes sowie der technischen Anlagen erfolgt durch das Seewasser und der Rückführung von Prozessabwärme. Zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit, werden Abfälle konsequent getrennt recycliert.

 

Logistik und vertikale Erschliessungssysteme

In jeder Kernzone befindet sich nebst dem Treppenhaus auch ein Personenlift. Der Lift geht vom Untergeschoss bis ins Dachgeschoss. Im Erschliessungskern Ost befindet sich der Warenlift vom Untergeschoss bis ins vierte Obergeschoss.

 

Labore und Forschungsflächen

Unterschiedliche Labore, Werkstätten und Reinräume können projektbezogen auf Stunden-, Tages- oder Monatsbasis gemietet werden.

 

Vermietbare Arbeitsflächen

In den Kernzonen des dritten und vierten Obergeschosses besteht die Möglichkeit zur Installation von kundenspezifischen Reinräumen. Die Büroräume sind in den Randzonen entlang der Fensterfronten angeordnet.

Mehr News & Events

ZHAW leitet Flagship-Projekt «Circulus»: Wege zu einer zirkulären Netto Null Industrie sind lanciert

Circulus-Projekt soll aufzeigen, wie die Industrie kreislauffähiger werden kann

5th International Smart Factory Summit – 12th – 14th June 2024

Save the Date and join us at the summit 2024!

Workshop 3D Scanning, Reverse Engineering und 3D Druck

Erweitere deine Fähigkeiten und entfalte dein kreatives Potenzial beim 3D-Scanning, Reverse Engineering und 3D-Druck

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing you agree with the our terms of use.