evolaris-sip-bb
SHARE
Die Evolaris aviation GmbH – ein Spin-off der Berner Fachhochschule – hat in den letzten 2 Jahren einen elektrischen Hochleistungsflugzeugmotor für das Schweizer Kunstflugzeug VOTEC 221 entwickelt.

Der Elektromotor wird bisherige Verbrennungsmotoren mit 4 bzw. 6 Zylindern, wie die üblicherweise genutzten Lycoming / Continental Motoren, ablösen. evolaris – ein dynamisches und innovatives Team von Luftfahrtenthusiasten – verfügt über weitreichende Kenntnisse in der Konstruktion von Motoren und Batterien für Luftfahrt- und Mobilitätssysteme. Des Weiteren ist evolaris beim Elektronik- und Software-Design sowie bei der Herstellung und Prüfung von Anwendungen für Luftfahrt und Industrie gut aufgestellt.

Mehr News & Events

LiBa Protect Forum – der sichere Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien

Unter dem Titel Lithiumionenbatterien und Elektromobilität fand am 2. Februar 2023 das LiBa Protect Forum im Switzerland Innovation Park Biel/Bienn...

Smart Digital Monitoring of Abdominal Aortic Aneurysms

NEED of a digital platform to assess the Abdominal Aortic Rupture Risk

Funding approved: Two more technology transfer centers for Switzerland – The Swiss Cobotics Competence Center (S3C) will be based at SIPBB

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing you agree with the our terms of use.