Evolaris Aviation
SHARE
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Die Evolaris aviation GmbH – ein Spin-off der Berner Fachhochschule – hat in den letzten 2 Jahren einen elektrischen Hochleistungsflugzeugmotor für das Schweizer Kunstflugzeug VOTEC 221 entwickelt.

Der Elektromotor wird bisherige Verbrennungsmotoren mit 4 bzw. 6 Zylindern, wie die üblicherweise genutzten Lycoming / Continental Motoren, ablösen. evolaris – ein dynamisches und innovatives Team von Luftfahrtenthusiasten – verfügt über weitreichende Kenntnisse in der Konstruktion von Motoren und Batterien für Luftfahrt- und Mobilitätssysteme. Des Weiteren ist evolaris beim Elektronik- und Software-Design sowie bei der Herstellung und Prüfung von Anwendungen für Luftfahrt und Industrie gut aufgestellt.

Mehr News & Events

Coworking Space im SIPBB

In der Serie «Raumangebot» führen wir Sie in regelmässigen Abständen durch den Neubau von SIPBB.

Labore und Forschungsflächen im SIPBB

In der Serie «Raumangebot» führen wir Sie in regelmässigen Abständen durch den Neubau von SIPBB.

Neugestaltung / Réaménagement Marcelin-Chipot Strasse

Der Switzerland Innovation Park Biel/Bienne soll eine attraktive Umgebung mit Bäumen und Sitzgelegenheiten erhalten. Gemäss Medienmitteilung vom 23...

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing you agree with the our terms of use.