Auch Senioren und Seniorinnen sind äusserst interessiert und begeistert vom SIPBB

IMG-2363
PARTAGE
Knapp 40 Bewohner/Bewohnerinnen der Senioren Residenz au Lac nahmen an der informellen Besichtigung des Switzerland Innovation Park Biel/Bienne teil.

Mit dem Ziel, dass die Senioren/Seniorinnen von Residenz au Lac nicht nur den Blick auf die Fassade des Neubaus, sondern auch einen Einblick in das Geschehen des SIPBB werfen dürfen, hat die Marketing/Eventabteilung eine kurze Führung durch das FABLAB, Batterielab und die Swiss Smart Factory angeboten.

Knapp 40 Bewohner/innen im Alter von 70 – 100 haben äusserst interessiert den Erklärungen von Petra Schmid und Nicole Zimmermann zugehört. Im Vordergrund stand ein verständnisvoller Austausch mit der Nachbarschaft sowie die Innovation näher zu bringen. Beeindruckend waren die spannenden Fragen und wie aktiv Senioren/Seniorinnen mit verschiedenen «Devices» umgehen können –  und sogar der Begriff KI ist kein Fremdwort!

Sechs Bewohner/innen von Residenz au Lac nehmen seit einigen Wochen auch Teil am Pilotprojekt Resilien-t, welches mit Hilfe des Swiss HealthTech Center unter den bestmöglichen Rahmenbedingungen umgesetzt wird.

Bei Kaffee und Muffins im Bistro vom SIPBB fand im Anschluss an den Rundgang ein gemütliches und fröhliches Beisammen sein statt.

 

Mehr News & Events

ZHAW leitet Flagship-Projekt «Circulus»: Wege zu einer zirkulären Netto Null Industrie sind lanciert

Circulus-Projekt soll aufzeigen, wie die Industrie kreislauffähiger werden kann

5th International Smart Factory Summit – 12th – 14th June 2024

Save the Date and join us at the summit 2024!

3D Scanning, Reverse Engineering und 3D Druck – 5. Juni 2024

Erweitere deine Fähigkeiten und entfalte dein kreatives Potenzial beim 3D-Scanning, Reverse Engineering und 3D-Druck

Ce site Web utilise des cookies pour s'assurer que vous obtenez la meilleure expérience possible sur notre site Web. En continuant, vous acceptez nos conditions d'utilisation.