Es stehen folgende Labortypen zur Verfügung

  • Elektroniklabor mit Prototypenfertigung, Messraum zur Durchführung von Messungen in kontrollierter Umgebung.
  • Röntgenlabor, bestehend aus Röntgenmikroskop und Röntgen Computer Tomographie (CT) zur zerstörungsfreien Materialanalyse.
  • Chemielabor: bestehend aus chemischen Laborinstrumenten und Analysenapparaten inkl. Abzugshauben.
  • Laserlabor mit optischem Tisch und verschiedenen Strahlquellen zur Durchführung von Laserprojekten.
  • Mechanik/Prototypenlabor mit CNC-Fräsmaschinen und CNC-Drehbänken.
  • Industrieller 3D Druck für metallische Werkstücke und farbige Kunsstoffwerkstücke.
  • FABLAB auch im Neubau separat.
  • Industrie4.0- und Digitalisierungslabor mit Demofabrik und Werkhalle (1000 m2).
  • Medizinaltechnik Labor zur Durchführung von Medizinaltechnik-Projekten.
  • Energystorage-Labor. Labor zur Entwicklung von Sonderbatterien.
raum-heute